Betreuung am Vormittag und Nachmittag

Ein flexibler Schulalltag ist für die meisten Eltern unerlässlich. Aus diesem Grunde bieten wir am Vormittag die „verlässliche Grundschule“ und zusätzlich an drei Nachmittagen in der Woche eine Betreuung an.

Für die verlässliche Grundschule ist Frau Nicole Remiger zuständig.

Die Betreuung am Nachmittag wird durch Lehrkräfte gewährleistet, welche auch die Hausaufgaben beaufsichtigen.

Die Betreuung im Rahmen der verlässlichen Grundschule kann in den folgenden Zeiten in Anspruch genommen werden:

montags bis freitags von 07:30 Uhr – 13:00 Uhr

Die Nachmittagsbetreuung wird derzeit angeboten:

montags, dienstags und donnerstags von 13:00 – 15:00 Uhr

Die Betreuungskosten richten sich nach der Anzahl der angemeldeten Kinder (bisher zwischen 88,- und 122,- €), unabhängig davon, ob Sie nur die Vormittags- oder Nachmittagsbetreuung, oder beide in Anspruch nehmen möchten. So haben Sie die größtmögliche Flexibilität.

Da wir leider kein Mittagessen anbieten können, nimmt jedes Kind ein Mittagessen mit in die Schule, welches dann in der Mikrowelle aufgewärmt werden kann.

Die erforderlichen Unterlagen stehen Ihnen im Folgenden zum Download bereit:

Auf dem Anmeldeformular finden Sie das Feld “Aufnahmedatum”. Leider ist dies nicht selbsterklärend. Bei einer Anmeldung für das Schuljahr 2020/2021 tragen Sie bitte den 14.09.2020 ein.