Neue Corona Regeln ab Montag, 04.04.2022

Liebe Eltern der Klassen 1 bis 4,

ab kommenden Montag, den 4. April treten neue Corona Regeln in Kraft.

 

Dies bedeutet im Einzelnen:

Auf dem gesamten Schulgelände und bei Schulveranstaltungen entfällt die Maskenpflicht. Die Maske kann aber freiwillig weiter getragen werden.

Im öffentlichen Nahverkehr, in unserem Fall im Schulbus, gilt weiterhin Maskenpflicht!

Die Testpflicht gilt bis zu den Osterferien! Für den Zeitraum danach erhalten Sie zu einem späteren Zeitpunkt Informationen. Bitte testen sie Ihre Kinder nächste Woche im bekannten Modus und unterschreiben Sie die Laufzettel!

Die Hygieneregeln gelten weiterhin.

Bei einem Infektionsfall entfallen die Kontaktbeschränkungen innerhalb der Lerngruppe. Es entfallen die fünftägige Kohorten Pflicht, als auch Kontaktbeschränkungen im Sport- und Musikunterricht.

Es besteht weiterhin ein Zutritts- und Teilnahmeverbot für Personen, die der Testpflicht nicht nachkommen. Ebenso für Personen, die sich absondern müssen (Quarantäne).

Eine Befreiung vom Präsenzunterricht ist weiterhin nur möglich, wenn es Gründe für Probleme mit einer Covid – Erkrankung gibt. Eine ärztliche Bescheinigung ist erforderlich.

Bei Schulveranstaltungen gibt es keine Einschränkungen mehr. Keinen Zutritt  gibt es für Personen, die sich absondern müssen (Quarantäne) .

 

 

Mit freundlichen Grüßen aus Burgberg

 Ihr Schulleitungsteam