Mathe + Kunst = Geo City !! Die 1. Klasse gibt Verpackungen ein neues Leben.

In einem Mathematikbuch lernt man sehr viel über Körper (Zylinder, Kegel, Quader, Würfel . . .) und Aufgaben dazu zu lösen macht Spaß.

Aber was wäre, wenn man Verpackungen in allen erdenktlich Formen (= Körper) und Größen, dazu verwendet, um sich z. B. eine eigene Stadt zu bauen????

Geht nicht??? Denkste!!!!

Die folgenden Bilder zeigen die tollen Ideen, die die erste Klasse (während der letzten Homeschoolingphase) zum Thema GEO CITY umgesetzt hat. Hier treffen sich Mathematik und Kunst auf kreative Art & Weise.