E-Mail v. 10.02.2022: Testpflicht & Quarantäne

Liebe Eltern der Klasse 1 bis 4,

am Montag, den 14. Februar 2022 wird die „Corona-Verordnung-Schule“ geändert.

Dadurch ergeben sich Ausnahmen für die Testpflicht und die Quarantäneregel für Schüler.

Diese Ausnahmen gelten 90 Tage.

Darüber hinaus gibt es bei bestimmten Voraussetzungen auch eine Befreiung über die 90 Tage hinaus.

Schauen Sie sich bitte dazu genau den beigefügten Anhang an.

Sollte Ihr Kind aus einem der Gründe befreit werden, dann geben Sie uns  bitte einen schriftlichen Nachweis (Genesung/Impfung/PCR-Test).

 

Bitte beachten Sie, dass Nachweise schriftlich zu erbringen sind, da diese von uns dokumentiert werden müssen.

 

Unsere Bitte als Schule: Testen Sie Ihre Kinder weiterhin in jedem Fall. Ihnen werden dafür auch zukünftig ausreichend Tests zur Verfügung gestellt. Auch bei der Befreiung von der Quarantänepflicht bitten wir Sie um umsichtiges Verhalten.

 

Bis auf weiteres kann der Sportunterricht in der Halle aus Infektionsgründen nicht mehr stattfinden.

Wir werden daher Ihren Kindern ein Bewegungsangebot im Freien anbieten.

 

Aktuell  befinden sich in Klasse 1 ein Kind, in Klasse 2 zwei Kinder und in Klasse 3 sechs Kinder mit positivem PCR-Test in Quarantäne.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Mit freundlichen Grüßen aus Burgberg

 Ihr Schulleitungsteam