Die Klasse 3 und Firma Schneider: Eine kreative Kombination

Die Vorbereitungen für die Spendenaktion “Tischtennisplatte” laufen auf Hochtouren. Dank der Unterstützung von Frau Schwenk (Elternbeirat), welche den Kontakt zur Firma Schneider in Tennenbronn herstellte, trägt diese Vorbereitung kreative, farbenfrohe und wunderschöne Früchte.

Den Schüler:innen der 3. Klasse wurden von der >>Fa. Schneider<< (klick) kostenlos Stifte zur Verfügung gestellt, mit welchen die Kinder tolle Banderolen kreierten, die später die Plätzchen zieren und zum Kaufen animieren sollen.

Der Fantasie waren hier keine Grenzen gesetzt und die Ergebnisse sind absolut toll.

Damit Sie sich ein Bild vom kreativen Werken der Kinder machen können, freuen wir uns, Ihnen die Bilder von Herrn Jens Hagen (Fotograf in Burgberg) zur Verfügung stellen können.

An dieser Stelle möchten wir ein wirklich großes und von Herzen kommendes DANKESCHÖN an Frau Schwenk, die Fa. Schneider und an Hr. Hagen richten. Ohne Ihre tatkräftige Unterstützung wäre diese schöne Aktion so nicht möglich gewesen!

 

(Foto: Hr. Hagen) – kreatives Arbeiten braucht Ideen und das richtige “Werkzeug”
(Foto: Hr. Hagen) – Mit kreativem Arbeiten einfach mal Corona vergessen 🙂
(Foto: Hr. Hagen) – Wenn man genau hinsieht, erkennt man, wie gut die Kinder ihre Werke vorbereitet haben.
(Bild: Hr. Hagen) – Pure Konzentration. Jeder weiß “hier geht es um was!”
(Bild: Hr. Hagen) – Was hier entsteht, findet sich bestimmt auch auf Weihnachtsgeschenken und -Anhängern wieder 🙂
(Foto: Hr. Hagen) – “Hier wird Gemeinschaft gelebt” – Das Schulmotto trägt wie immer Früchte.

Im Folgenden finden Sie noch das offizielle Plakat für den langen Samstag in Königsfeld und das Plakat für die Spendenaktion “eine eigene Tischtennisplatte”. Beide können heruntergeladen werden.