Der Schmotzige Dunschtig: Närrische Impressionen

Auch in diesem Jahr war wieder alles anders und auch wenn der Begriff “Normalität” immer noch ein frommer Wunsch zu bleiben scheint, so schaffen es dennoch fleißige Hände und begeisterte Mitstreiter unseren Schüler:innen Freude zu bereiten und wieder der ersehnten Normalität ein Stücken näher zu kommen.

Am “Schmotzigen” wurden die Kinder (klassenweise) auf dem Schulhof von den Narren befreit. Ausgelassen wurde getanzt und neben dem Spaß kam auch die Polonaise nicht zu kurz.

Unser Förderverein wartete wieder mit einer netten Aufmerksamkeit für jedes Kind auf und so wurde sich über eine Brezel zur Stärkung und über ein Tütchen mit Süßigkeiten und Luftschlangen, für daheim, gefreut.

Wir möchten uns von Herzen bei den Narren fürs Kommen und beim Förderverein für die Mühe bedanken.